Firmenservice – Förderungsmöglichkeiten

iWin Förderung für KMUs


Mit dem Programm “IWiN – Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen” fördert das Land Niedersachsen die Weiterbildung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Hierzu werden Zuschüsse aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Niedersachsen gezahlt.

 

Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Betriebssitz in Niedersachsen, die:

…beschäftigen weniger als 250 MitarbieterInnen und haben einen Jahresumsatz von weniger als 50 Mio. Euro.

…beschäftigen weniger als 250 MitarbeiterInnen und haben eine Bilanzsumme von weniger als 43 Mio. Euro.

 

Förderhöhe:
Gefördert werden die tatsächlichen Ausgaben für die Weiterbildung bis zu einer Höhe von 20,00 Euro pro Stunde und TeilnehmerIn.

Bei inlingua Osnabrück und Lingen haben Sie die Möglichkeit als KMU, diese Förderung für Ihre Mitarbeiter in Anspruch zu nehmen, und dabei eine Menge Geld zu sparen.

Hier können Sie weitere Informationen anfordern!
E-Mail: info@inlingua-osnabrueck.de